Skip to main content

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

AKTUELLE<br />VERAN-<br />STALTUNGEN


04.06
Dienstag, 16:00

Mal- und Zeichenkurs mit Art-Direktorin Gerry Wörgartner,
entweder im Garten-Atelier oder im Wohn-Atelier. Jede Woche gibt es ein anderes Thema. Infos & Anmeldungen unter 0664–58 889 47. Unkostenbeitrag € 15 pro Person u. Abend
Velbenstr.1, 6380 St. Johann

18.06
Dienstag, 16:00

Mal- und Zeichenkurs mit Art-Direktorin Gerry Wörgartner,
entweder im Garten-Atelier oder im Wohn-Atelier. Jede Woche gibt es ein anderes Thema. Infos & Anmeldungen unter 0664–58 889 47. Unkostenbeitrag € 15 pro Person u. Abend
Velbenstr.1, 6380 St. Johann

20.06
Donnerstag, 20:00

Kino ELFs: Wicked Little Letters
Director: Thea Sharrock / Genre: Comedy/Crime/Drama / Cast: Olivia Colman, Jessie Buckley / Production Year: 2023, UK 100 Min / English with German Subtitles // When people begin to receive profane letters, rowdy Irish migrant Rose is charged with the crime. Suspecting that something is amiss, the town's women investigate.
Alte Gerberei

22.06 - 23.06
Samstag / Sonntag, Sa. 15:00-18:00 So. 09:00-12:00

Kunst-Workshop mit Dr. Ulrike Laubert-Konietzny
Ausgewählte Werkreproduktionen laden zu Betrachtung und kritischer Diskussion ein, kleine Exkurse in die Kunstgeschichte beleuchten weitere Aspekte und überraschende Vergleiche. Ihre Eindrücke mögen impulsgebend sein für individuelle kreative Umsetzungen in unterschiedlichen Techniken.
Alte Gerberei

27.06
Donnerstag, 20:00

Kino Monoplexx: Akropolis Bonjour – Monsieur Thierry macht Urlaub
FRA 2022 / 95 Min. / Regie: François Uzan / Mit: Jacques Gamblin, Pascale Arbillot, Pablo Pauly, Agnès Hurstel u. a. // Seit sich Thierry aus dem Berufsleben zurückgezogen hat und die Kinder aus dem Haus sind, hat er nur noch eine Obsession − tausende Familienfotos zu digitalisieren. Er ist von der Idee begeistert, seine Familie hingegen genervt. Als ihm seine Frau eröffnet, dass sie die Scheidung will, fasst Thierry einen genialen Plan …
Alte Gerberei

28.06
Freitag, 18:15

Kitzbüheler Galerien-Rundgang 2024
Gemeinsam mit Galerist Bernd Maier erkunden die Teilnehmer/innen zu Fuß die lebendige Welt der Galerien in der Gamsstadt. Besucht werden u. a. die Ausstellungen vom Verein Kitzbühel Aktiv.
Treffpunkt Museum, Hinterstadt 32, Kitzbühel

25.07
Donnerstag, ab 19:30

Kino Lunaplexx: Andrea lässt sich scheiden
Ö 2024; 90 Min.; Regie: Josef Hader; Mit: Birgit Minichmayr, Josef Hader, Robert Stadlober, Thomas Schubert u. a. Live-Musik: Dominik Waltl Die Landpolizistin Andrea möchte ihre unglückliche Ehe beenden und in der Stadt eine neue Stelle als Kriminalinspektorin antreten. Doch nach einer Geburtstagsfeier läuft ihr plötzlich der Noch-Ehemann betrunken vors Auto. Im Schock begeht Andrea Fahrerflucht.
Alte Gerberei

26.07
Freitag, ab 19:30

Kino Lunaplexx: Eine Million Minuten
D 2024; 126 Min.; Regie: Christopher Doll; Mit: Tom Schilling, Karoline Herfurth, Pola Friedrichs, Piet Levi Busch u. a. Live-Musik: The Steam Radios Als bei ihrer Tochter eine Entwicklungsverzögerung diagnostiziert wird, erkennen Vera und Wolf Küpers, dass eine Veränderung notwendig ist. Ninas Wunsch nach "einer Million Minuten für die ganz schönen Sachen" führt Wolf zu der Erkenntnis, dass die gemeinsame Zeit wichtiger ist als eine glänzende Karriere.
Alte Gerberei

27.07
Samstag, ab 19:30

Kino Lunaplexx: Drive-Away Dolls
USA 2024; 84 Min.; Regie: Ethan Coen; Mit: Margaret Qualley, Geraldine Viswanathan, Beanie Feldstein, Matt Damon u. a. Live-Musik: Gordon Murray Loy Es geht doch nichts über einen Kurztrip, um auf andere Gedanken zu kommen. Ab ins Auto, den Highway entlangbrausen und grenzenlose Freiheit genießen. So stellen sich Jamie und Marian ihren Roadtrip nach Tallahassee im sonnigen Florida vor.
Alte Gerberei

28.07
Sonntag, ab 19:30

Kino Lunaplexx: Sterne zum Dessert
FRA 2023; 111 Min.; Regie: Sébastien Tulard; Mit: Riadh Belaïche, Loubna Abidar, Christine Citti u. a. Live-Musik: Joe Carpenter Trio Yazids Ziel ist es, der Beste in seinem Fach zu sein. Er möchte die internationale Meisterschaft der Konditoren gewinnen! Sterne zum Dessert ist die Verfilmung der Lebensgeschichte des Patissiers Yazid Ichemrahen, der 2014 „Weltmeister des Eisdesserts“ wurde.
Alte Gerberei

30.07
Dienstag, 16:00

Mal- und Zeichenkurs mit Art-Direktorin Gerry Wörgartner,
entweder im Garten-Atelier oder im Wohn-Atelier. Jede Woche gibt es ein anderes Thema. Infos & Anmeldungen unter 0664–5888947. Unkostenbeitrag € 15 pro Person u. Abend
Velbenstr.1, 6380 St. Johann

01.08
Donnerstag, 20:00

Kino ELFs: Aftersun
UK/USA 2022 / 98 Min. / Director: Charlotte Wells / Cast: Paul Mescal, Frankie Corio, Celia Rowlson-Hall English with English Subtitles Aftersun juxtaposes a hopeful coming-of-age story with a poignant, intimate family portrait that leaves an indelible impression.
Alte Gerberei

01.07 - 31.07
täglich,

Kunstwerk-Präsentation
der Künstlerin Walpurga Eberl unter dem Motto „täglich rund um die Uhr besichtigen Sie Kunst von der Strasse aus“. www.kitzaktiv.at/walpurga-eberl
Billa-Künstlerfenster, Innenstadt Kitzbühel

01.07 - 31.07
täglich, 10:00 - 20:00

Dauerausstellung
Folgende Künstler vom "Verein Kitzbühel Aktiv" stellen aus: Mit Doris Bergmann, Birgit Hofer und Elisabeth Ramsauer.
Aquarena Kitzbühel, Klostergasse 2, Kitzbühel

02.07
Dienstag, 16:00

Mal- und Zeichenkurs mit Art-Direktorin Gerry Wörgartner,
entweder im Garten-Atelier oder im Wohn-Atelier. Jede Woche gibt es ein anderes Thema. Infos & Anmeldungen unter 0664–5888947. Unkostenbeitrag € 15 pro Person u. Abend
Velbenstr.1, 6380 St. Johann

04.07
Donnerstag, 19:00

Eröffnung der Kitzbüheler KUNST-MEILE
anlässlich von „PURA VIDA Kitzbühel“. Künstler/innen vom Verein Kitzbühel Aktiv präsentieren bei Schönwetter Kunstwerke von 19 bis 22 Uhr.
Vorderstadt (Fußgängerzone), Kitzbühel

11.07
Donnerstag, 20:00

Kino ELFs: The Great Escaper
UK 2023 / 96 Min. / Director: Oliver Parker / Cast: Michael Caine, Glenda Jackson, Graeme Dalling English with English Subtitles Encouraged by his wife, Bernard Jordan escapes from his care home to attend the 70th Anniversary of the D-Day Landings in France.
Alte Gerberei

09.07
Dienstag, 16:00

Mal- und Zeichenkurs mit Art-Direktorin Gerry Wörgartner,
entweder im Garten-Atelier oder im Wohn-Atelier. Jede Woche gibt es ein anderes Thema. Infos & Anmeldungen unter 0664–5888947. Unkostenbeitrag € 15 pro Person u. Abend
Velbenstr.1, 6380 St. Johann

15.07 - 17.07
Montag - Mittwoch, 09:00 - 12:00 + Mi. 18.00 - 19:00

Trampolissimo: youngstars HiHop & Breakin'
Eintauchen in die Welt des angesagten Hip-Hops mit den grundlegenden Steps des Breakdance und den richtigen Moves! Mit Spaß und Energie wird eine coole Performance, die Platz für individuelle Styles lässt entwickelt. Empfohlen von 6 bis 10 Jahren
Alte Gerberei

15.07 - 17.07
Montag - Mittwoch, 16:00 - 19:00 + Mi. 15:00 - 19:00

Trampolissimo: Big Stars HipHop & Breakin‘
Trampolissimo: Big Stars HipHop & Breakin‘ Zu angesagter Hip-Hop Musik gehören auch grundlegende Steps von Breakin´ und die richtigen Moves! Mit Spaß, Energie und Bewegungsdrang entsteht eine coole Performance mit genügend Platz für individuelle Styles. Empfohlen von 11 bis 16 Jahren
Alte Gerberei

16.07
Dienstag, 16:00

Mal- und Zeichenkurs mit Art-Direktorin Gerry Wörgartner,
entweder im Garten-Atelier oder im Wohn-Atelier. Jede Woche gibt es ein anderes Thema. Infos & Anmeldungen unter 0664–5888947. Unkostenbeitrag € 15 pro Person u. Abend
Velbenstr.1, 6380 St. Johann

18.07
Donnerstag, ab 19:30

Kino Lunaplexx: Rickerl - Musik is höchstens a Hobby
Ö/D 2023; 104 Min.; Regie: Adrian Goiginger; Mit: Voodoo Jürgens, Ben Winkler, Agnes Hausmann, Nicole Beutler u. a. Live-Musik: StreetNoise Orchestra Die Wiener Beisl und Tschocherl sind Erich Rickerl Bohaceks Wohnzimmer und Bühne: Im dichten Zigarettenrauch spielt er sich allabendlich für ein kleines Taschengeld direkt in die Herzen derer, die sich dort jede Nacht rumtreiben.
Alte Gerberei

19.07
Freitag, ab 19:30

Kino Lunaplexx: Die Kairo Verschwörung
SWE/FRA/FIN/DK 2022; 129 Min.; Regie: Tarik Sale; Mit: Tawfeek Barhom, Fares Fares, Yunus Albayrak, Mohammad Bakri u. a. Live-Musik: Brix Trix Für Adam, Sohn eines einfachen Fischers, geht ein Traum in Erfüllung: Er erhält ein Stipendium für die renommierte Azhar-Universität in Kairo – das Epizentrum der Macht in der islamischen Welt. Preis für das beste Drehbuch: Festival de Cannes 2022.
Alte Gerberei

20.07
Samstag, ab 19:30

Kino Lunaplexx: Priscilla
USA/ITA 2023; 113 Min.; Regie: Sofia Coppola; Mit: Cailee Spaeny, Jacob Elordi, Dagmara Dominczyk u. a. Live-Musik: Tobi Waltl Sofia Coppola erzählt in diesem hochemotionalen und mitreißend detaillierten Porträt aus der Perspektive der jungen Priscilla von Liebe, Fantasie und Ruhm und beleuchtet dabei die verborgenen Seiten eines großen amerikanischen Mythos.
Alte Gerberei

21.07
Sonntag, ab 19:30

Kino Lunaplexx: Auf dem Weg
FRA 2023; 94 Min.; Regie: Denis Imbert; Mit: Jean Dujardin, Joséphine Japy, Izïa Higelin u. a. Live-Musik: Die drei Faltigen Nach einer wilden Partynacht stürzt der Schriftsteller und Abenteurer Pierre betrunken von einem Balkon und verletzt sich dabei schwer. Kaum aus dem Koma erwacht, beschließt er – gegen den Rat seiner Ärzte und Familie – Frankreich zu Fuß zu durchqueren.
Alte Gerberei

23.07
Dienstag, 16:00

Mal- und Zeichenkurs mit Art-Direktorin Gerry Wörgartner,
entweder im Garten-Atelier oder im Wohn-Atelier. Jede Woche gibt es ein anderes Thema. Infos & Anmeldungen unter 0664–5888947. Unkostenbeitrag € 15 pro Person u. Abend
Velbenstr.1, 6380 St. Johann

25.07
Donnerstag, ab 19:30

Kino Lunaplexx: Andrea lässt sich scheiden
Ö 2024; 90 Min.; Regie: Josef Hader; Mit: Birgit Minichmayr, Josef Hader, Robert Stadlober, Thomas Schubert u. a. Live-Musik: Dominik Waltl Die Landpolizistin Andrea möchte ihre unglückliche Ehe beenden und in der Stadt eine neue Stelle als Kriminalinspektorin antreten. Doch nach einer Geburtstagsfeier läuft ihr plötzlich der Noch-Ehemann betrunken vors Auto. Im Schock begeht Andrea Fahrerflucht.
Alte Gerberei

26.07
Freitag, ab 19:30

Kino Lunaplexx: Eine Million Minuten
D 2024; 126 Min.; Regie: Christopher Doll; Mit: Tom Schilling, Karoline Herfurth, Pola Friedrichs, Piet Levi Busch u. a. Live-Musik: The Steam Radios Als bei ihrer Tochter eine Entwicklungsverzögerung diagnostiziert wird, erkennen Vera und Wolf Küpers, dass eine Veränderung notwendig ist. Ninas Wunsch nach "einer Million Minuten für die ganz schönen Sachen" führt Wolf zu der Erkenntnis, dass die gemeinsame Zeit wichtiger ist als eine glänzende Karriere.
Alte Gerberei

27.07
Samstag, ab 19:30

Kino Lunaplexx: Drive-Away Dolls
USA 2024; 84 Min.; Regie: Ethan Coen; Mit: Margaret Qualley, Geraldine Viswanathan, Beanie Feldstein, Matt Damon u. a. Live-Musik: Gordon Murray Loy Es geht doch nichts über einen Kurztrip, um auf andere Gedanken zu kommen. Ab ins Auto, den Highway entlangbrausen und grenzenlose Freiheit genießen. So stellen sich Jamie und Marian ihren Roadtrip nach Tallahassee im sonnigen Florida vor.
Alte Gerberei

28.07
Sonntag, ab 19:30

Kino Lunaplexx: Sterne zum Dessert
FRA 2023; 111 Min.; Regie: Sébastien Tulard; Mit: Riadh Belaïche, Loubna Abidar, Christine Citti u. a. Live-Musik: Joe Carpenter Trio Yazids Ziel ist es, der Beste in seinem Fach zu sein. Er möchte die internationale Meisterschaft der Konditoren gewinnen! Sterne zum Dessert ist die Verfilmung der Lebensgeschichte des Patissiers Yazid Ichemrahen, der 2014 „Weltmeister des Eisdesserts“ wurde.
Alte Gerberei

30.07
Dienstag, 16:00

Mal- und Zeichenkurs mit Art-Direktorin Gerry Wörgartner,
entweder im Garten-Atelier oder im Wohn-Atelier. Jede Woche gibt es ein anderes Thema. Infos & Anmeldungen unter 0664–5888947. Unkostenbeitrag € 15 pro Person u. Abend
Velbenstr.1, 6380 St. Johann

01.08
Donnerstag, 20:00

Kino ELFs: Aftersun
UK/USA 2022 / 98 Min. / Director: Charlotte Wells / Cast: Paul Mescal, Frankie Corio, Celia Rowlson-Hall English with English Subtitles Aftersun juxtaposes a hopeful coming-of-age story with a poignant, intimate family portrait that leaves an indelible impression.
Alte Gerberei

Highlights

ELFs - English Language Film society: WICKED LITTLE LETTERS

Donnerstag, 20. Juni, 20.00 Uhr |
Alte Gerberei St. Johann

A 1920s English seaside town bears witness to a dark, absurd scandal in this riotous mystery comedy. Based on a stranger-than-fiction true story, the film
follows two neighbours: deeply-conservative local Edith and rowdy Irish migrant Rose. When Edith and fellow residents start to receive wicked letters full of profanities, foul-mouthed Rose is charged with the crime. The anonymous letters prompt a national uproar, and a trial ensues. However, as the town's women, led by Police Officer Gladys Moss, begin to investigate the crime themselves, they suspect that something is amiss and Rose might not be the culprit after all.

Performance DRAGSHOW

Samstag, 15. Juni, 20.00 Uhr |
Alte Gerberei, St. Johann in Tirol

Drag, Drag, Drag! Holt die High-Heels und den Glitzer raus, denn am 15. Juni werden drei Drag Queens und ein King aus ganz Österreich euch ordentlich einheizen und euch einen unvergesslichen Abend bieten! 

Safeara deVil aus Wien, mit 6 Jahren Erfahrung
und einer eigenen Show im ersten Wiener Gemeindebezirk, begeistert mit Looks aus der Punk- und Wave-Kultur.

Fräulein Bürgerschreck aus Bregenz präsentiert faszinierende Shows zwischen musikalischem Kabarett und grotesker Körperkunst.

Blood Sugar aus Wien ist der aufstrebende Shooting Star der österreichischen Drag-Szene mit ihrem einzigartigen Look.

Eric Big Clit aus Linz beeindruckt mit seiner visuellen Kunst und starken Performances
als Drag-King.

Tickets: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. 

Künstler-Fenster Kitzbühel:
im Mai: Roswitha Foch
im Juni: Paulus Ploier

Billa-Künstlerfenster,

Im gesamten Monat Mai kann im Billa-Künstler-Fenster ein Kunstwerk der Künstlerin Roswitha Foch aus Maria Alm besichtigt werden. Seit mehr als 20
Jahren beschäftigt sie sich sehr intensiv mit der Malerei. Ihre Techniken sind vielfältig, wie z. B. das Arbeiten mit Aquarell, mit Acryl, mit Öl, das Skizzieren, das Aktzeichnen und die Keramik.
Sie mag leuchtende und kräftige Farben und durch mehrere Schichten entstehen ganz neue und sehr interessante Schattierungen. Die Motive und die Inspirationen findet sie in erster Linie in der Natur und in der Botschaft ihrer Seele. (www.foch.at)

Im Juni kann ein Kunstwerk vom bekanntesten
österreichischen Mundmaler Paulus Ploier besichtigt werden. Der Sieger vom Life Award 2011, fasziniert
mit u. a. der Geschwindigkeit seines Striches, sowie dem klaren Einsatz seiner Linien und prägt einen Stil der ganz besonderen Individualität. Wo immer er im In- und Ausland seine Kunstwerke präsentiert, u. a. auf Internationalen Kunstmessen, er fasziniert er mit seiner Mundmalerei die Betrachter und bekommt
dafür viel Anerkennung. (www.paulus-art.at)

Kunst-Workshop mit Dr. Ulrike Laubert-Konietzny

Sa., 22. Juni, 15.00–18.00 & So., 23. Juni, 9.00–12.00 | Alte Gerberei, St. Johann in Tirol

Zwei Künstler des 20. Jahrhunderts stehen im Fokus des zweiteiligen Workshops: Pablo Picasso und Cy Twombly. Ausgehend von einem weniger bekannten Werk im Oeuvre Picassos, beschäftigen wir uns mit einem Themenkomplex,in dem er in immer neuen Bildfindungen den Spannungsbogen auslotet zwischen sich als Künstler und seinem Gegenüber.
Das Auge bleibt wichtigstes Element in diesen zeichnerischen und malerischen Arbeiten wie auch in den Frauenportraits dieser Zeit.

Gemälde, Collagen und Objekte des Amerikaners Cy Twombly entstanden u. a. in seiner Wahlheimat Italien. Seine späten großformatigen Zyklen fordern den Betrachter auf, in seine Welt der Chiffren und Zeichen, der lebhaften Farben und real erkennbaren Dinge einzutauchen und deren inhaltliche Verweise auf Historie und Mythen zu erforschen. Ausgewählte Werkreproduktionen laden zu Betrachtung und kriti-scher Diskussion ein, kleine Exkurse in die Kunst-geschichte beleuchten weitere Aspekte und über-raschende Vergleiche. Ihre Eindrücke mögen impuls-gebend sein für individuelle kreative Umsetzungen in unterschiedlichen Techniken.

Tickets: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. 

23.Sommertheater Kitzbühel:
Die Niere

25. Juli - 16. August | Konzertsaal der LMS Kitzbühel

Das Sommertheater Kitzbühel lädt heuer zu der Aufführung von „Die Niere“ von Stefan Vögel ein. Der österreichische Erfolgsautor bereitet in seiner Komödie auf heitere Weise ein Thema auf, das nicht nur an die Nieren, sondern ans Herz geht.

Kathrin hat bei einer jährlichen Routineuntersuchung erfahren, dass sie eine Niere benötigt. Ihr Ehemann, der Architekt Arnold, hat dieselbe Blutgruppe und wäre ein idealer Spender. Er zögert und Kathrin verzichtet auf seine Niere. Als beider Freund Götz sich sofort bereit erklärt, als Spender einzuspringen, bricht ein regel-rechter Kampf um die Niere aus. Sowohl Diana Götz’ Ehefrau als auch Arnold fühlen sich übergangen. Eine Gewitterwolke zieht über dem Freundeskreis auf, und zu allem Überdruss wird die eine oder andere Affäre ruchbar… 

Unter der Regie von Reinhard Hauser spielen Sandra Cirolini, Francesco Cirolini, Marion Rottenhofer und Valentin Schreyer.

„Die Niere“ ist eines der erfolgreichsten Stücke im gesamten deutschen Sprachraum, wurde bereits verfilmt und in mehrere Sprachen übersetzt. Eintrittskarten sind ab 19,- EUR im Vorverkauf bei Kitzbühel Tourismus sowie im Ticketshop auf unserer Webseite erhältlich. Anfragen und Kartenbestellungen auch unter +43 664 3142101 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

47. Kitzbüheler Sommerkonzerte

31. Juli, 7./14./21. August 2024
Landesmusikschule Kitzbühel


„Mit Trompete zur Forelle“

Mittwoch, 31. Juli 2024, 20 Uhr
Es ist ein großer Ansporn, Sie Sommer für Sommer überraschen zu wollen. Schon im Eröffnungskonzert soll das gelingen mit dem Trompeten-Septett von
Camille Saint-Saëns. Mitglieder des Mozarteum-orchesters, der Pianist Imre Rohmann, und der Kontrabassist Johannes Gasteiger werden sich der wertvollen Rarität annehmen. Dass sich aus dieser Besetzung heraus auch das Forellen-Quintett von Franz Schubert anbietet, ist eine glückliche Fügung.

„1000 und eine Nacht“
Mittwoch, 7. August 2024, 20 Uhr
Großes Orchester-Repertoire in Reduktionen für Kammermusik war immer schon gern wahrgenom-mene Variante für Komponisten, Verlage, Künstler und Publikum. Für Ma mère l'oye von Maurice Ravel und Scheherazade von Nikolai Rimski-Korsakow hat das CrossNova Ensemble das Arrangieren selbst in die Hand genommen. 

„Die Konzertmaus“
Mittwoch, 14. August, 16 und 18.30 Uhr
Die zur geliebten Tradition gewordenen Familien-konzerte liegen heuer erstmals in den Händen des Kitzbühelers Alois Eberl. Er bringt dafür nicht nur
weitere Musikerinnen und Musiker mit, sondern auch eine spannende musikalische Geschichte. Die Geschichte vom kleinen Konrad und seinem ersten Konzertbesuch. Begleiten wollte ihn nur seine kleine Maus, aber selbst die verschwindet vor dem Beginn des Konzertes …

Agnes Quartett
Mittwoch, 21. August 2024, 20 Uhr
Ein Streichquartett-Abend gilt als Krönung einer jeden Kammermusikserie. Mit dem Agnes Quartett bleiben wir unserer Linie treu, Ihnen regelmäßig
junge, aufstrebende Ensembles vorzustellen.
Die Mitglieder des Quartetts arbeiten für das Sinfonieorchester des WDR und das Königliche Opernhaus Covent Garden, präsentieren werden
sie sich ganz klassisch mit Werken von Felix Mendelssohn Bartholdy und Wolfgang Amadeus Mozart.

https://www.kitzski.at/de/wandern-biken/horngipfelfruehstueck.html

Über uns


Wir, die Mitgliedsvereine des Kulturwerk Kitzbühel verstehen uns seit unserer Gründung im September 1993 als Dachverband unabhängiger Kulturveranstalter im Bezirk. Wir organisieren und veranstalten Festivals, Konzerte, Kunstausstellungen, Lesungen, Theater- und Kabarettaufführungen, präsentieren Kinofilme – auch in Originalfassung - und bieten Workshops für Kinder und Jugendliche an. Wir vernetzen uns, tauschen uns aus und unterstützen uns in unserer Kulturarbeit gegenseitig. Mit unserer Arbeit fördern wir die künstlerische, kulturelle und gesellschaftliche Vielfalt in unserem Bezirk. Kulturellen Innovationen stehen wir positiv und aufgeschlossen gegenüber. Wir respektieren dabei unterschiedliche kulturelle Ausdrucksformen und möchten allen Gesellschaftsgruppen in unserem Bezirk Zugang zu Kulturangeboten ermöglichen. Wir sehen unseren Bezirk als Ort kultureller Dynamik und möchten ihn mit unserer Arbeit als Kulturregion im ländlichen Raum weiter stärken.

Für uns ist Kulturarbeit eine große Chance, um die Diversität in unserer Gesellschaft zu erweitern. Unsere Veranstaltungen ermöglichen Kulturschaffenden kreative Handlungsspielräume. Auf diese Weise helfen wir mit, unseren Bezirk in Zukunft noch lebenswerter und partizipativer zu gestalten. Unabhängigkeit, Gemeinsamkeit, Toleranz, Offenheit, Respekt, gegenseitige Wertschätzung und Vertrauen sind Werte, die uns in unserer Arbeit und im Umgang miteinander wichtig sind.

Der alle zwei Monate erscheinende Kulturwerkkalender repräsentiert unsere gemeinsame Arbeit und die Vielfalt unserer Veranstaltungen.

Aus Kitzbühel und Umgebung

Das sind unsere Mitglieder

Das Kulturwerk ist ein Netzwerk an unabhängig agierenden Kulturinitiativen. Derzeit sind 14 Organisationen im Dachverband zusammengefasst.

Für das stehen wir

Das ist das Leitbild des Kulturwerks

Das Kulturwerk Kitzbühel - Dachverband unabhängiger Kulturveranstalter im Bezirk Kitzbühel - veröffentlicht jedes Jahr einen Kulturwerk-Kalender mit über 150 Veranstaltungen.

Adresse
Kulturwerk Kitzbühel
Meierhofergasse 19
6361 Hopfgarten
Österreich
Kontakt
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
TO TOP
Wir verwenden Cookies um unsere Webseite stätig zu verbessern.

Cookie settings

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu analysieren und zu verbessern, und wir verwenden sie für das Marketing, um sicherzustellen, dass Sie relevante Inhalte sehen. Wenn Sie keine Cookies zulassen, kann dies Ihre Benutzerfreundlichkeit beeinträchtigen.
Functional Cookies Immer aktiv
Funktionale Cookies sorgen dafür, dass unsere Website gut funktioniert und immer aktiviert ist. Alles, um Ihnen eine gut funktionierende Website zu präsentieren.
Analytical Cookies Deaktiviert
Mit analytischen Cookies können wir (anonymisierte) Daten über die Nutzung unserer Website sammeln. Dies hilft uns, die Website zu optimieren.
Marketing Cookies Deaktiviert
Wir verwenden Marketing-Cookies für Funktionen wie Social-Media-Share-Buttons und zur Verfolgung des Surfverhaltens. Mit diesen Cookies können wir Ihnen relevante Inhalte und Werbung anzeigen.